Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung

Ihr Haus passt zu Ihnen – und diese Versicherung passt zu Ihrem Haus.

Ihre Vorteile mit unserer Wohngebäudeversicherung

Ein Haus ist eine wertvolle Investition und oft Teil der eigenen Altersvorsorge. Umso wichtiger ist der richtige Schutz, denn bei Schäden durch z. B. Feuer oder Leitungswasser und auch durch die Naturgefahren wie Starkregen, Sturm oder Hagel ist es mit ein paar Hundert Euro selten getan. Gut, wenn man den innovativen comfort-Schutz der Alte Leipziger hat, denn dieser bietet Ihnen einzigartige Leistungen.

  • Egal wie stark oder schwach der Sturm bläst, Schäden an Ihrem Gebäude durch „Wind“ erstatten wir.
  • Mit der Best-Leistungs-Garantie sichern Sie sich im Schadenfall die dann besten Leistungen am Markt. So ist Ihre Versicherung auch nach Jahren noch auf dem aktuellen Stand.
  • Nur bei uns: Ob nach einem Schaden oder einfach so - wir bezahlen Ihnen einmalig eine Beratung (bis 350 €) durch einen Energieberater oder baubiologischen Berater.
  • Wenn es bei einem Überspannungsschaden durch Blitz beispielsweise die Ladestationen für Ihr E-Auto trifft, ist nicht nur die Wallbox, sondern auch die Mehrkosten für die „Fremdbetankung“ abgesichert. 
  • Hat Ihre Immobilie einen Totalschaden übernehmen wir auch die Wiederaufbaukosten, falls dies an einem anderen Ort stattfinden soll.

Erklärfilm Wohngebäudeversicherung



Informationen zu Unwetterschäden

Alle Informationen rund um aktuelle Mitteilungen, Schadenmeldungen und Checklisten erhalten Sie hier

Ihre Wahl - Ihr Preis!

So können Sie unsere beste Wohngebäudeversicherung noch günstiger erhalten.


Wählen Sie Ihre passende Wohngebäudeversicherung

compact, classic oder comfort – Wählen Sie die passende Absicherung für Ihre Immobilie
Tarif
compact

Günstige Grundabsicherung

  • Ladestationen für E-Autos
  • Photovoltaikanlage
  • Wiederaufbau bei Totalschaden an einem anderen Ort
Tarif
classic

Mehr als ein Standardschutz

  • Ableitungsrohre
  • Beseitigung von Graffiti
  • Fehlalarm eines Rauchmelders
 
Unser Top Angebot
Tarif
comfort & #selbermacher

Rundum-sorglos-Variante

  • Keine Mindestwindstärke für die Sturmgefahr
  • Best-Leistungs-Garantie
  • Einbauküchen & Anbauküchen
 

Frau sitzt auf Treppe in Regenkleidung

Bester Elementarschutz mit einmaligen Leistungen!

Sichern Sie Ihr Wohngebäude zusätzlich gegen Schäden durch Natur-/Elementargefahren ab, wie Rückstau, Überschwemmung, Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen, Dachlawinen und Vulkanausbruch. Im Schadenfall übernehmen wir die Kosten für die Wiederherstellung Ihrer Immobilie und Sie erhalten diese am Markt einmaligen Leistungen:

  • Gefahrenberatung bei Überschwemmung
  • Verpflegungskosten für Helfer, 500 € je Schadenfall
  • Kostenübernahme für Trocknung bei Schäden durch Grundwasser, bis 2.000 € je Schadenfall

Optionaler Pakete für noch mehr Sicherheit in Ihrer Wohngebäudeversicherung


Noch woanders versichert? So können Sie sofort und kostenlos von unserem umfangreichen Schutz profitieren!

KonditionsdifferenzdeckungWie geht das? Sie kündigen Ihre anderweitig bestehende Wohngebäudeversicherung und schließen gleichzeitig unsere neue Wohngebäudeversicherung (comfort) ab. Ihre neue Versicherung und auch die Beitragszahlung beginnt direkt nach Ende Ihres alten Vertrags. Bis zum Start Ihrer Versicherung bei der Alte Leipziger sind Sie aber schon, für maximal 15 Monate, kostenlos bei uns versichert. Wir übernehmen für Sie also ab sofort die Schadenregulierung für alles, was in ihrem alten Vertrag nicht oder schlechter versichert ist.

Und das Beste: Haben Sie noch keinen Schutz gegen Natur-/Elementargefahren? Diesen bieten wir Ihnen für 6 Monate, genau wie oben beschrieben, auch beitragsfrei ab sofort.

 


Top Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihr Wohngebäude!

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an.


Ausgezeichnet versichert!

 

Wohngebäudeversicherung Produktfilm

Was ist eine Wohngebäude­versicherung?

Diese schützt Sie vor den finanziellen Folgen eines Schadens an Ihrer Immobilie und damit gegen einen möglichen Ruin, denn eine eigene Immobilie ist häufig auch in die private Altersvorsorge mit eingeplant.

In der Wohngebäudeversicherung können Schäden an Ihrer Immobilie durch folgende Gefahren abgesichert werden: Feuer, Sturm- und Hagel, Leitungswasser und Elementargefahren wie Überschwemmung und Erdbeben.

Ohne Wohngebäudeversicherung kann es ganz schön teuer werden.

Die folgenden Beispiele zeigen, wieso eine Wohngebäudeversicherung sinnvoll ist.
Wohngebaeudehaftpflicht

Mehrkosten für Modernisierungsmaßnahmen

Nach einem versicherten Brand wird die zerstörte Ölheizung durch eine moderne und sparsame Pelletheizung ersetzt.
Wohngebaeudehaftpflicht

Schaden nach Sturm

Durch einen Sturm wird das Dach Ihres Hauses beschädigt. Regen dringt ein und richtet weitere Schäden an.

Wohngebaeudehaftpflicht

Kosten bei Unbewohnbarkeit

Nach einem Leitungswasserschaden ist Ihr Haus unbewohnbar.Für die Dauer der Reparaturarbeiten müssen Sie in einem Hotel übernachten.

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Wasserrohrbruch

Durch eine geplatzte Wasserleitung steht Ihr Keller unter Wasser. Die Feuerwehr muss den Keller leer pumpen und die Räume müssen getrocknet werden.

Badeente sitzt am Badewannenrand - viele Fugen sichtbar

Schaden durch undichte Fugen

In der bodentief gefliesten Dusche hat sich unbemerkt das Fugen-Silikon gelöst. Wochenlang konnte Wasser in das Mauerwerk eindringen, bis es schließlich eine Etage tiefer von der Decke tropfte.
Gartenhaus im Grünen mit Rasenmäher - Tür steht offen

Stark beschädigtes Gartenhaus

Nach einer tollen feuchtfröhlichen Sommerparty wurde der Grill in das Gartenhäuschen geschoben. Da die Glut noch nicht komplett erloschen war, beschädigte ein kleiner Brand das Gartenhaus stark.

Was Sie zum Thema Wohngebäudeversicherung noch wissen sollten:
#accordion-element---wohngebaeude---weitere-infos---warum
Was deckt eine Wohngebäudeversicherung ab, was nicht?

In der Wohngebäudeversicherung können Teil- oder Totalschäden an Ihrem Haus (inkl. Gebäudezubehör wie Klingel- und Briefkastenanlagen und Grundstücksbestandteile, d. h. fest mit dem Grund und Boden verbundene Sachen, z. B. Mauern und Zäune) durch folgende Gefahren abgesichert werden:

  • Feuer und Blitzschlag,
  • Sturm- und Hagelschäden,
  • Leitungswasser und
  • Explosion oder Implosion. 

Schäden am Haus durch Naturgefahren, wie Überschwemmung oder Erdbeben müssen in der Wohngebäudeversicherung zusätzlich abgesichert werden. Hier spricht man von einer Elementar- oder Naturgefahrenabsicherung.

#accordion-element---wohngebaeude---weitere-infos---wie-sinnvoll
Wie sinnvoll ist eine Wohngebäudeversicherung?
Grundsätzlich sollte jeder Hausbesitzer eine solche Versicherung haben, um seine eigenen vier Wände abzusichern. Die wenigsten können nach einem Totalschaden durch z. B. einen Brand die Kosten für den Wiederaufbau aus eigenen Mitteln tragen. Meist ist die Immobilie zudem fester Bestandteil der Ruhestandsplanung, um im Alter mietfrei wohnen zu können. Und dieses Vorhaben wäre durch das Fehlen einer Versicherung gefährdet.
#accordion-element---wohngebaeude---weitere-infos---wieviel-kostet-eine
Wieviel kostet eine Wohngebäudeversicherung?
Die Kosten für eine Wohngebäudeversicherung hängen von vielen verschieden Faktoren ab. Neben dem Umfang des Versicherungsschutzes spielen hier bei der Preisermittlung vor allem die Gebäudegröße, Lage, Zustand und Alter der Immobilie, die Bauweise und vieles mehr eine Rolle. Da die Wohngebäudeversicherung im äußersten Fall eines Totalschadens die Kosten für den gesamten Wiederaufbau der Immobilie übernimmt sind die Beiträge im Vergleich zu bspw. einer Hausratversicherung höher.
#accordion-element---wohngebaeude---weitere-infos---beitrag-ueber-die-jahre
In der Wohngebäudeversicherung ändern sich der Beitrag über die Jahre, es wird teurer. Warum ist das so?

Wohngebäudeversicherer vereinbaren mit Ihnen im Versicherungsvertrag, im Schadenfall die Kosten der Wiederherstellung Ihrer Immobilie zu übernehmen. Das kann die Reparatur eines gebrochenen Rohres oder im schlimmsten Fall der Wiederaufbau Ihres Hauses nach einem Totalschaden, z. B. durch einen Brand, sein. Die Versicherung zahlt die Reparatur oder ein neues, gleichartiges Haus zu heutigen Preisen, inklusive der Architekten, Konstruktions- und Planungskosten.

Als Hausbesitzer wissen Sie, wie schnell hohe Summen zusammenkommen und wie schnell die Preise für Handwerkerstunden oder Baumaterial steigen. Die Entwicklung von steigenden Gehältern und Preisen gab es schon immer. Und genauso sind die Entschädigungsleistungen der Wohngebäudeversicherer über die Jahrzehnte immer höher geworden. Auch darum werden Wohngebäudeverträge immer wieder an die aktuelle Preisentwicklung angepasst, Orientierung gibt hierbei der Baupreisindex und der Tariflohnindex für das Baugewerbe des Statistischen Bundesamtes.

Außergewöhnliche Zeiten: Ein extremer Preisanstieg begann mit der Corona-Pandemie. Die Produktion wurde weltweit heruntergefahren. Lieferengpässe und damit stillstehende Maschinen führten u.a. zu steigenden Preisen für viele Güter. Durch den Ukrainekrieg wurden zusätzlich Rohstoffe knapp und vor allem die Energie teurer. Die steigenden Produktionskosten geben die Unternehmen wiederum an die Verbraucher weiter, um fortbestehen zu können.

Und das ist noch nicht alles: Der Klimawandel sorgt für immer häufiger auftretende Extremwetterlagen. Hätte man Sturmtief „Bernd“ in der statistischen Betrachtung vor einigen Jahren noch als Jahrhundertereignis ausklammern können, so sind sich die Experten einig, dass derartige Ereignisse in Zukunft häufiger auftreten werden.

Wohngebäudeversicherer versprechen den Gebäudeeigentümern, im Schadenfall für Sie da zu sein und notfalls einen Wiederaufbau Ihres Hauses bezahlen zu können. Damit das aber rechnerisch aufgeht, müssen die Versicherungsbeiträge an die neuen Gegebenheiten angepasst werden. Dies betrifft nicht nur die Alte Leipziger, sondern alle Wohngebäudeversicherer.

#accordion-element---wohngebaeude---weitere-infos---unterschied-zu-hausrat
Was ist der Unterschied zwischen einer Hausrat- und einer Wohngebäudeversicherung?

Eine Hausratversicherung übernimmt die Kosten für Schäden an Ihrem mobilen Hab und Gut. Also den Dingen, die - bildlich gesprochen - aus Ihrem Haus herausfallen würden, wenn man es umdrehen und schütteln könnte.

Die Wohngebäudeversicherung hingegen übernimmt die Kosten für Schäden an der Immobilie. 

Extremes Beispiel: Ihr Haus brennt ab. Die Wohngebäudeversicherung übernimmt die Kosten für einen Wideraufbau der Immobilie, die Hausratversicherung bezahlt neue Möbel, Kleidung u. v. m.

Hierzu zählt z.B. 

  • Überschwemmung, 
  • Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, 
  • Schneedruck, Lawinen, Dachlawinen und
  • Vulkanausbruch. 

Schließen Sie den Elementarschutz in Ihrer Wohngebäudeversicherung ein, übernimmt die Alte Leipziger im Schadenfall die Kosten für die Wiederherstellung der Immobilie. Gerade in Zeiten von zunehmenden Naturkatastrophen wie Überschwemmung durch Starkregen ist einen Elementarschutz sehr zu empfehlen.

#accordion-element---wohngebauede---weitere-infos---selbermacher
Wie funktioniert der Tarif #selbermacher im Schadenfall?

Der comfort-Schutz #selbermacher bietet das beste Produkt zum günstigen Preis. Besonderheit: Die vereinbarte Selbstbeteiligung von 600 EUR entfällt komplett, wenn im Schadenfall mindestens zwei Gewerke (z.B. Streichen und Tapezieren) in vollem Umfang selbst durchgeführt werden. Für die erbrachten Eigenleistungen kommt die Alte Leipziger fair und unkompliziert auf.


Beispiel: Nach einem Leitungswasserschaden müssen Sie das Badezimmer streichen.
In diesem Fall entscheiden Sie sich dafür, die notwendigen Vorbereitungsarbeiten nach der Reparatur, wie z.B. das Abkleben von Armaturen und Fenster, selbst durchzuführen. Außerdem übernehmen Sie das Streichen der Wände & Decke. Die Reparatur des Schadens, inkl. der dazu notwendigen Vorbereitungen wie Fliesen abschlagen, werden von einem Fachunternehmen durchgeführt und auch von der Versicherung im Rahmen der Bedingungen gezahlt. Für die geplante Eigenleistung erhalten Sie:

  • 320 € für 16 Stunden Arbeit (20 € je geleistete Arbeitsstunde)
  • 100 € für 10 Liter Farbe
  • 50 € pauschal für Grundausstattung für Malerarbeiten
  • 20 € pauschal für die Entsorgung des Abfalls
  • 150 € pauschal für den Lüftungsaufwand - es wird keine maschinelle Trocknung benötigt.
  • 20 € pauschal für die An- und Abfahrt zum Wertstoffhof, um die abgeschlagenen Fliesen usw. zu entsorgen 

Das macht in Summe: 660 €, die Sie unbürokratisch von der Versicherung erstattet bekommen. Zum Nachweis der durchgeführten Eigenleistungen sind Fotos ausreichend!

 

Beispiel: Ein Sturm hat so stark gewütet, dass zwei Bäume im Garten entwurzelt wurden.

Einer der Bäume stürzte dabei auf Ihr Gebäude und beschädigte es. Beide Bäume liegen nun entwurzelt neben im Garten. Im Rahmen des #selbermacher sparen Sie die Selbstbeteiligung in Höhe von 600 €, wenn Sie die Aufräumarbeiten der Bäume selbst übernehmen. In diesem Fall müssen Sie keine weiteren Arbeiten durchführen. Zusätzlich erstattet die Alte Leipziger folgende Kosten unkompliziert und fair:

  • 100,- € pauschal für das Kleinschneiden und Aufräumen/Entsorgen der 2 Bäume (mind. 15 cm Stammdurchmesser)
  • 50,- € pauschal für die Leihgebühr einer Kettensäge

Das sind insgesamt 150,- €.

Und wenn Sie einen Holzofen oder Kamin besitzen, können Sie das Holz natürlich auch für den nächsten Winter behalten oder Sie geben es an Freunde und Bekannte weiter.

 

Beispiel: Es hat zum Glück nicht wirklich gebrannt, aber Sie haben einen Seng- und Schmorschaden im Wohnzimmer.

Sie haben sich im Wohnzimmer einen offenen Kamin eingerichtet. Gerade in der kalten Jahreszeit ist so etwas sehr gemütlich, lässt einen das kalte, nasse Wetter vergessen und ist zudem nachhaltig.

So ein offener Kamin hat auch seine Tücken, deswegen sind Sie immer aufmerksam und verantwortungsbewusst, trotzdem passiert es: Während Sie kurz in die Waschküche gehen, um die Waschmaschine anzustellen, kullert trotz Schutzvorrichtung ein größeres Stück brennende Glut aus dem Brandplatz und macht an der nahegelegenen Wand halt. Die Tapete wird angesengt, Sie bemerken es auf dem Weg zurück und löschen das Stück Glut mit Wasser.

Im Rahmen des #selbermacher fällt keine Selbstbeteiligung an, wenn Sie als Vorbereitungsarbeiten die alte beschädigte Tapete selbst entfernen und die Oberfläche der Wand grundieren, sowie die neue Tapete anbringen. Sie erhalten zusätzlich folgende Kosten von der Alte Leipziger unkompliziert und fair erstattet:

  • 80 € für 4 Arbeitsstunden (20 € je geleistete Arbeitsstunde)
  • 150 € Lüftungspauschale für Trocknung der Wand
  • 100 € Grundausstattung für Tapezierarbeiten
  • 120 € für 6 Rollen Tapete
  • 20 € für 500g Kleister zum Selbstanrühren
  • 20 € für 2 Liter Grundierung

Das sind insgesamt 490 €, die Sie von der Versicherung für die geleistete Tapezierarbeit erhalten. Und zusätzlich haben Sie sich noch die Selbstbeteiligung in Höhe von 600 € gespart.

 

Beispiel: Aufgrund eines Hagelschadens müssen Ihre Rollläden ausgetauscht werden.

Zum Glück können die Rollläden einfach ausgetauscht werden und es ist nicht notwendig, die Wand bzw. Tapete zu reparieren. Daher ist keine Eigenleistung gemäß des Leistungskatalogs möglich, also müssen Sie nichts machen, außer den Schaden zu melden. Es fällt keine Selbstbeteiligung an.

 

Beispiel: Ein Sturm bläst Ziegel vom Dach.

Das ist ganz klar ein Fall für den Dachdecker - selbstverständlich übernimmt die Versicherung die Kosten. Da Sie den Schaden schnell behoben haben, sind auch keine Folgeschäden, z. B. feuchte Decken, aufgetreten. Auch hier fällt daher für Sie keine Eigenleistung gemäß des Leistungskatalogs an, also auch keine Selbstbeteiligung. 

Sie sind gelernter Dachdecker, Zimmerer oder Ähnliches? Wenn Sie möchten, können Sie im Rahmen des #selbermachers Ihr Dach reparieren. Selbstverständlich erhalten Sie in Abstimmung mit unserer Schadenabteilung dann ebenso eine individuell festgelegte Entlohnung für Materialkosten und Arbeitszeit.

 
#accordion-element---wohngebaeude---weitere-infos---garten-und-co
Welche Vorteile bietet das Paket Garten & Co?

Stellen Sie sich vor, während Ihres Sommerurlaubs fällt durch einen technischen Defekt Ihre Bewässerungsanlage aus. Ihre geliebten Gartenpflanzen vertrocknen. In diesem Fall erhalten Sie von uns bis zu 2.500 € für die Neubepflanzung Ihres Gartens. Und noch einmal bis zu 500 €, wenn Sie den Schadenfall nutzen und Ihren Garten nachhaltig umgestalten – z. B. durch den Rückbau eines Steingartens oder die Anlage einer Bienenwiese.

Darüber hinaus leistet das Paket in vielen weiteren Fällen wie zum Beispiel:

  • Ihre Gartenlounge wurden durch einen Sturm zerstört? Kein Problem! Wir übernehmen die Kosten für die Anschaffung einer neuen (bis zu 2.500 €).
  • Eine Verletzung hindert Sie an der Pflege des Gartens? Dann beauftragen Sie doch einfach einen Profi. Über das Paket Garten & Co. Sind die Kosten für die Pflege Ihres Gartens durch einen Fachfirma bis 500 € gedeckt.
  • Sie liegen mit Ihrem Nachbarn wegen eines über den Zaun ragenden Astes im Clinch? Das Paket Garten & Co. unterstützt Sie bei Differenzen mit dem Nachbarn mit bis zu 250 €, um diese beizulegen. Und das Beste: Wie Sie das angehen, bleibt Ihnen überlassen. Ob Sie den Ast zurückschneiden lassen, sich einen rechtlichen Rat einholen oder Ihren Nachbarn zum Essen einladen!
 
#accordion-element---wohngebaeude---weitere-infos---wohnungsschutzbrief
Vorteile des Haus- & Wohnungsschutzbrief für Ein- und Zweifamilienhäuser

Wem ist das noch nicht passiert? Sie verlassen in Gedanken Ihr Haus und haben vergessen Ihren Schlüssel mitzunehmen. In diesem Fall organisieren wir den Schlüsseldienst und übernehmen die Kosten für das Öffnen der Wohnungstür (bis 500€).

In unserem Haus- und Wohnungsschutzbrief sind noch viele weitere Leistungen (Kostenübernahme jeweils bis 500€) abgesichert wie z. B. die Schädlingsbekämpfung, die Entfernung von Wespen-, Hornissen- und Bienennestern und ein Notdienst bei Ausfall der Heizung.

Im Notfall erhalten Sie die benötigte Hilfe rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, schnell und unbürokratisch.

 

Top Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihr Wohngebäude!

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot an.


Diese Themen könnten Sie auch interessieren

Glasversicherung

Glasversicherung

Gebäude- und Haushalts-Glasversicherung – für klare Sicht im Schadensfall.
Jetzt informieren
Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht

Wichtiger Versicherungsschutz, denn Sie haften als Eigentümer!
Jetzt informieren